Montag, 30.5.2016 – Überwindung und Nähen … :)

Es kostete mich heute Morgen wieder enorme Überwindung zur Tagesstätte zu fahren, da ich bisher noch keinen Nutzen erkenne. Immerhin fängt nun meine 7. Woche an, wie schnell die Zeit vergangen ist ist schon erstaunlich …

Schon am Freitag fehlter Herr X. , er ging wieder nach Hause, weil es ihm nicht gut ging 🙁 Nun heute beim gemeinsamen Frühstück erfuhren wir, das er mindestens erstmal bis Mittwoche krank geschrieben ist. Ich hoffe es geht ihm bald besser !

Nach dem gemeinsamen Frühstück, wäre heute normalerweise unser Projekt „Paravent“ weiter gegangen, aber ohne Herrn X. ist dies nicht möglich, da wir dann immer nur komplett unter weiblicher Leitung stehen. Also musste sich was anderes gesucht werden. Heute war als Vertretung wieder Frau XY. da und wir spielten ein paar Runden „Genial“ , ich liebe dieses Spiel, danach noch einige Runden Tischtennis, obwohl man sich da nicht so viel bewegt, kommt man dennoch gut ins Schwitzen ^^

Danach setzten wir uns noch raus auf die Terrasse des Bistros bis es Mittagessen gab. Heute gab es eine Reispfanne mit Putenfleisch, Paprika und allerlei Gewürzen, ziemlich Lecker 🙂

Am Nachmittag dann wieder die Gruppe „Kreativ jeder kann machen was er mag“ und nun kommt es und wehe es lacht jemand 🙂 Ich habe mir diesmal erklären lassen, wie eine Nähmaschine funktioniert. Ich sehe öfter in einigen Gruppen bei Facebook, das Leute ziemlich tolle Sachen herstellen (z.B. Sorgenfresser) und auch in der Tagesstätte wurden schon Sachen wie Einkaufstaschen, Schlamper Etuis, Geldbörsen und einiges andere genäht, dies möchte ich auch gerne können. Ich finde das ganz praktisch, da man somit auch mal etwas selber herstellen kann für ein kleines Geschenk an jemanden ! 🙂

So verging der Tag heute relativ schnell und schon war es Zeit Feierabend zu machen 🙂

Auf den beiden Fotos sieht man meinen ersten Versuch, eine normale Naht zu ziehen. Alles in allem ist das auf jeden Fall viel einfacher, als ich es je gedacht hätte 🙂

IMG_20160530_150527

IMG_20160530_150534

Ein Gedanke zu „Montag, 30.5.2016 – Überwindung und Nähen … :)

  1. Find ich klasse dass du dich da ausprobierst 🙂
    Ich beneide auch immer die Leute die so tolle Sachen nähen können 😀 unf praktisch ist es auch.
    Deine ersten Versuche sehen schon gut aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*