Dienstag, 10.05.2016 – Zum Ausflippen …

Heute war ein … Tag !

Irgendwie war ich eh schon schlecht drauf heute Morgen als hätte ich geahnt das der Tag Mist wird, dennoch war ich pünktlich in der Tagesstätte und nahm am gemeinsamen Frühstück teil. In der Runde wo jeder sagen darf wie es ihm gerade geht, sagte ich sonst nie was,  kam heute mal ein „beschissen“ raus …

Normalerweise ist Dienstags ja der Ausflugstag, aber da noch einige Dinge für die Tagesstätte angeschafft werden mussten, hies es heute ein Auslug ins Einkaufszentrum und Besorgungen machen … Na Super … Keinen Bock auf so volle Einkaufszentren und Warm war es auch noch und so stickig ! Drinnen dauerte dann irgendwie alles so ewig lange, dabei hatten wir nicht so viel auf der Liste und dann meinten die Raucher auch noch ob sie eben nach draussen dürften um eine zu Rauchen … Super nur noch 2 Leute die Einkaufen … ! Und dann kamen die Raucher nicht einmal wieder, hatten auch noch die Einkaufstaschen dabei, sodass wird die Hälfte erstmal so nach draußen schleppen mussten. Die saßen ganz gemütlich draußen im Schatten auf einer Bank unter einem Baum, anstatt wieder zu kommen … Ganz Klasse, ich hätte mir auch lieber den „Hintern“ (sage es nun mal „entschäft“) draußen platt gesessen, anstatt im Einkaufzentrum zu schwitzen … !!!

Dann gingen wir endlich Richtung Tagesstätte und was nun noch, man wollte ein Eis, nix tun, rumsitzen und dann noch Eis. Scheinbar war es vor dem Einkauf zugesagt, sodass man es nicht ausfielen lies, aber dann meinten die auch noch sich auf die Bank zu setzten um erstmal ihr Eis zu essen … HALLO ? Eis in Hand, Füße kann man trotzdem bewegen … Ich war kurz vorm ausrasten, also ging ich alleine los zurück in die Tagesstätte. Dort angekommen ging ich erstmal für ne halbe Stunde in den Ruheraum um mich abzuregen, wollte eigentlich nach Hause fahren, wie es so manch andere es machen, wenn sie keinen Bock haben oder meinen es wäre ja soooo anstregend … Das in der Tagesstätte ist kein Wellness Urlaub, da muss man schon mal durch manches durch sonst bringt es ja nix, dann sollten da gewisse Personen mal lieber den Platz frei machen für Leute, die wirklich was verändern wollen !!!!

Dann gab es Essen, Backfisch mit Bratkartoffeln stand auf dem Schild, aber es gab Fisch mit Kartoffelspalten, klingt ja auch logischer … Wenn ich mir ne Pizza Salami bestelle, erwarte ich auch eine Pizza mit Thunfisch …

Am Nachmittag dann nochmal kurz runter in die Schreinerei wegen einer Platte für einen dritten Schreibtisch im Büro und anschließend ein kleines Tischtennis Turnier und danach noch ne Runde Darts … Gott sei Dank war dieser Tag dort nun rum !!!

Also ab nach Hause, noch nen Regal aufgebaut im Keller, eingekauft unter die Dusche und ab auf die Couch 🙂

Morgen wird es hoffentlich besser, weis nicht wie lange ich das alles sonst noch mitmache, aktuell hat es mir bisher nichts gebracht … Wir werden sehen …

wut

Ein Gedanke zu „Dienstag, 10.05.2016 – Zum Ausflippen …

  1. Ohje, hört sich nah ziemlichen Streß an :/ Aber das mit dem rauchen gehen und nicht wiederkommen ist ja auch Mist. Das find ich nicht in Ordnung. Wurde da denn wenigstens was gesagt?

    Kann verstehen dass einem da die Motivation flöten geht. Aber immerhin bist du in den Ruheraum gegangen anstatt nach Hause zu gehen und hast den Tag durchgezogen. Das ist doch auf jeden Fall ein Punkt den du für dich verbuchen kannst 🙂

    Wünsche dir auf jeden Fall nen entspannten Abend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*