Montag , 18.4.2016 … das fängt ja gut an :(

Noch beim Vorgespräch am Freitag (15.4.) wurde gefragt, wann ich denn da sein kann am Montag. Da ich an dem Tag noch meinen letzten Termin APP (das ist eine andere Geschichte ^^) wahrnehmen wollte, sagte ich, das ich um 10 Uhr spätesten da sein würde. Von Herrn X. (Er weis wen ich meine) hörte ich, ok dann warten wir bis 10 …

Ich war schnell mit dem Fahrrad … Rückenwind ? Nein … Ich bin inzwischen trainiert ^^

Ich kam also schon um 9.45 dort an … ok … aber WO ist Herr X. ??? Nicht da …

Aus dem Ruheraum (warum der so heißt, hatte ich mir an dem Tag so überlegt) klang LAUTE Musik … (Ruheraum ? Laut ? Wie unpassend …) Aber ok, ich setzte mich erstmal in die Küche, machte mir einen Kaffee und holte mein selbst geschmiertes Brötchen raus (JA das kann ich alleine, so mit 43 sollte man das wohl)

Die Lieder aus dem Ruheraum wurden immer Kurioser … Atemlos … Im Wagen vor mir … Mist wo war ich hier nur gelandet, denn ich fand die Lieder nun nicht wirklich schön … ?! Ich suchte verzweifelt die Nummer von Amnesty International, denn von Folter war in dem Vertrag den ich unterschreiben sollte nix zu Lesen … Leider hatte ich nur schlechten Empfang 🙁 Also musste ich es aushalten … Naja ich kann nur sagen, ich hab überlebt, sonst würde ich wohl kaum hier schreiben.

So gegen 10.15 bemerkte man mich dann endlich.

Frau Y. (Ja Sie wissen auch, wen ich meine) sagte mir das Herr X. schon unten in der Schreinerei sei und sie hätten schon angefangen ich soll zu ihnen runter gehen … Sowas kann ich ja gar nicht ab, ehrlich, erst heißt es wir warten bis 10 Uhr und dann sowas … Ne Herr X. SO NICHT 😉

Also auf , ach nee runter in die Schreinerei … Dort musste ich ein paar Löcher in ein paar Latten bohren, anspruchsvoll .. Nee. Dann musste jemand und das ist wirklich wahr … Dübel selbst sägen … Ich meinte so, es gibt da auch so Baumärkte da kann man sowas kaufen 🙂 Herr X. schaute etwas merkwürdig und meinte dann ne ne in der Länge und Dicke gibt es die nicht, die werden gesägt. 60 Stück sollten es sein, 75 wurden es, wie ich später leidvoll merken musste.

Oben dann angekommen, sollte ich allen ernstes, alle Dübel mit nem Anspitzer „entgraten“ 75 Dübel mit 2 Seiten …. 150 mal den Dübel reinstecken, 3 mal drehen und fertig ist einer …. GRRR Ernsthaft ? Mit nem ROSA Anspitzer ? Ab sofort sah ich Folter in einem anderen Licht und Folter bekam nun einen Namen … Herr X.   Aber nein Spaß 🙂 Ich denke ich versteh mich da (noch) bisher mit allen Gut.

18.4-1 18.4-2 18.4-3 18.4-4

Ich las noch die Essenstafel für die Woche, hm Pizza, wird sicher lecker ! Als ich zum Essen dann in die Küche kam, wunderte ich mich über die ganzen seltsamen Dinge auf dem Tisch. Hm … Ketchup, Soßen, Röstzwiebeln, Hot Dog Brötchen ??? Seltsame Art von Pizza … NEIN … heute gibt es Hot Dogs sagte jemand. WTF … aber da steht doch PIZZA ! Tja Frau Y. (Danke nochmals) hat vergessen, den neuen Plan aufzuschreiben … GRRRRR Ich wollte PIZZA … ! Naja … was solls 🙂

essen-alt essen-neu

Danach war nur noch etwas rumhängen, ach nee hatte noch einen Ausflug geplant und einen vernünftigen Aushang dafür gemacht  ^^

So, That´s It … für heute, morgen geht der Wahn weiter 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*